home
   anna's news
   gedichte
   erzählungen
   publikationen
   portrait
   kontakt
   impressum

 

Als deine Finger
über die Tasten glitten

und sich
die Musik
in ihr Zimmer malte

da konnte
sie deine Seele
hören die sich
nie aus
deinem Mund
getraute

Und noch
heute
lässt sie
die
leichten
Töne
auf sich
regnen

die sich
leise
von der
Zimmerdecke
lösen